Languages

DIE APP FÜR „SDRANDZHA”

Projekt:                            

Mobile-Anwendung für Smartphones und Tablets (IOS und Android) Naturpark "Strandzha"

Kunde:

Direktion Naturpark "Strandzha"

Beschreibung:

Nach dem großen Erfolg des ersten kostenlosen App hat Bitmap noch eine Anwendung entwickelt. Diesmal ist die App für Strandzha Naturpark!

Unser Team hat die erste GPS-Handy-App in Bulgarien für Naturpark entwickelt.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, den besten Helfer von Touristen zu schaffen. Mobile-Anwendung Naturpark "Strandzha" enthält alles was für jede Reise durch den Park notwendig ist.

Die App hat eine eingebaute GPS-Karte, wodurch Sie Ihre Route verfolgen und die Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Ihnen finden können. Da es entlang der gesamten Parkanlage keine Netzabdeckung gibt, haben wir die App so entwickelt, dass die Karte keinen mobilen Datenverkehr braucht und vollständig offline funktioniert, ohne Funktionalität und Schnelligkeit zu verlieren.

Die verschiedenen Abschnitte der App enthalten:

  • Touristische Strecken - Information über die Länge und Zeit des Durchgangs;

  • Schlafstellen - alle Gasthäuser im Park;

  • Erholungsgebiete - zulässigen Orte für einen Ausflug in den Naturpark "Strandzha";

  • Wie wir im Park verhalten sollen und was in einem Notfall zu tun;

  • Kultur- und Natursehenswürdigkeiten im Park und rund um den Park;

  • Orte, wo man mehr über den Park lernen kann - Besucherzentren und andere Information Standorte;

  • Geschützte Pflanzen und Tiere - wer sie sind, was über diese Arten interessant ist und wie sie aussehen;

  • Fotogalerie;

 

 

Cohesion Fund

 

„Sustainable management and organization of Strandja Nature Park”
The project is realized with the financial support of the European Regional Development Fund of the EU and the state budget of the Republic of Bulgaria through the OP “Environment 2007-2013.”  Priority axis 3 “Protection and regeneration of the biological diversity”: project reg.DIR- 5113326-5-99, contract reg. N DIR-5113326-С-004, under procedure BG161PO005/11/3/3.2/06/27.